Tipps für traumhafte Strände in Florida

Good Morning guys!

Zum heutigen Tag kann man nur sagen: das Wetter lässt sich nicht immer planen. Nachdem es die letzten Tage ungewöhnlich heiß und schwül war kam heute Nacht alles runter was ging. Gegen 4 Uhr wurden wir vom heftigen Gewitter geweckt. Sowas hab ich lange nicht mehr erlebt. Aber hey, immerhin kein Hurricane ;).

Der kleine Wetterumschwung hat unsere Pläne etwas durchkreuzt, da wir eigentlich ein paar Strandstunden an den verschiedenen Stränden auf dem Weg nach Fort Myers einlegen wollten. Auch wenn daraus nicht wurde, so wollten wir uns trotzdem alles anschauen.

 

Unser erster Halt war Anna Maria Island. Diese wunderschöne Insel hat den breitesten Sandstrand dort und überall wo man hinschaut sieht man bunt durcheinander gemischte Häuschen. Ein kleines Stück Paradies in dem wir gerne länger geblieben wären.

 

Unser nächster Stopp war am Manatee Public Beach, in der Hoffnung ob ich irgendwo ein Manatee zu Gesicht bekommen würde. Leider Fehlanzeige.

 

Als nächstes hielten wir am Siesta Key Beach in Sarasota, wo wir picknickten. Zum baden war es hier leider noch zu kalt.

Ach ja, es war absoluter Zufall, dass mein Outfit heute perfekt zu dem Lifeguardhäuschen gepasst hat ;-)

 

Hier sind übrigens auch öffentliche Grillplätze aufgebaut, die man reservieren kann.

 

Nach zwei weiteren Stunden Fahrt (der Verkehr ist gerade zum Spring Break eine absolute Katastrophe) sind wir endlich in unserer Unterkunft 'Americas Best Value Inn Fort Meyers' am Fort Myers Beach angekommen, wo wir sehr freundlich von einem Hotelangestellten begrüßt wurden. Er versprach uns das schönste Zimmer mit Meerblick!

Von hier aus ist man in 5 Minuten zu Fuß am Meer!

 

 

Abends schlenderten wir noch ein wenig durch den Times Square in Fort Meyers Beach, wo wir uns in dem sehr landestypischen Restaurant Zushi Zushi/ House of Brewz, stärkten.

 

Jetzt bin ich sehr gespannt welches Wetter wir morgen haben werde, da wir an nach Sanibel Island fahren wollen.

 

Bis Morgen,

 

xoxo eure Tina

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0